Klappläden sind durchaus zeitgemäß und werden heute wieder zunehmend beliebter. Als formschöne Alternative zu Rollläden oder als fassadengestaltendes Element, für die stilgemäße Altbausanierung oder interessante Neubauten. Nie mehr streichen! Aus Aluminium hergestellte Klappläden bieten eine lange Haltbarkeit, eine sehr gute Stabilität und sind wartungsarm. Die Oberflächen sind standardmäßig in Feinstruktur matt und in allen RAL-Farben und Holzdekoren erhältlich. Spezieller Perla Line Effekt lässt Wasser noch mehr abperlen und beschert ihnen einen geringeren Reinigungsaufwand. Verschiedene Lamellenarten erfüllen jeden erdenklichen Wunsch.

Feststehende Lamellen: Die Lamellen sind im Rahmen eingearbeitet und daher nicht beweglich.

Bewegliche Lamellen: Dieses Modell hat mindestens in einem Lamellenfeld bewegliche Lamellen. Diese Bauweise ermöglicht eine individuelle Regulierung des Lichteinfalls.

Geschlossene Modelle: Hier gibt es keine schrägen Lamellen sondern eine flächig wirkende Optik.